KiTa
Heidestraße

Konzeptionelle Schwerpunkte

 Das ist ein Test

  • Zusammenarbeit mit den Eltern/Erziehungsberechtigten
  • Wir arbeiten mit Kooperationspartnern zusammen: z.B. AWO-Familienbildungswerk, Migrationsfachdiensten von Caritas und AWO und anderen Beratungseinrichtungen, der TagesmütterAgentur, den Schulen und vielen anderen
  • Entwicklungsbegleitung und Förderung der Kinder auf der Basis der Bildungsvereinbarung
  • Sprachförderkonzept
  • Diagnostische Verfahren(z.B. BISC, OTZ, SSV)
  • Einzel-Integration
  • Eingewöhnungsphase orientiert am „Berliner Modell“
  • Kindorientierte Vorbereitung auf die Schule
  • Spezielle Angebote für  die Familien

 

Schnupper-Stunden (für Kinder und Eltern)/ Hospitationen (für Eltern) zum Kennen lernen der Einrichtung sind -nach telefonischer Absprache- sehr gewünscht!